Dark Souls Remastered Switch Veröffentlichungsdatum, Plattformen & Gameplay News

Dark Souls Remastered erzeugt eine große Aufregung, da sowohl neue und alte Fans wieder einmal die Sonne loben. Hier ist alles, was wir wissen, von dem Veröffentlichungsdatum von Nintendo Switch bis hin zu Plattformen und Gameplay.

Dark Souls ist eines der größten Spiele der letzten 10 Jahre. Jeder Aspekt des Spiels, von der Musik und dem Sounddesign über die Umgebungen, die Geschichte und die Überlieferung bis hin zum Spieldesign, ist ein Kunstwerk für sich – und jetzt kommt es auf PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch.

Hier ist alles, was wir über Dark Souls Remastered wissen, vom Veröffentlichungsdatum des Nintendo Switch bis hin zur Verfügbarkeit der Plattform und was diesmal anders ist in Dark Souls.

Wann ist das Dark Souls Remastered Veröffentlichungsdatum?

Das Original Dark Souls wurde für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch neu überarbeitet und ist nun nach einer Veröffentlichung am 25. Mai 2018 auf allen außer einer Plattform erhältlich.

Während Dark Souls Remastered nun für PS4, Xbox One und PC verfügbar ist, wurde die Switch Variante offiziell verschoben. Bandai Namco versprach die Veröffentlichung ursprünglich im Sommer 2018, die Firma kündigte im August an, dass Dark Souls Remastered am 19. Oktober 2018 für Nintendo Switch erhältlich sein wird.

Du kannst die PS4 und Xbox One Variante von Dark Souls Remastered bei Amazon für £28.99 kaufen, während die Switch Variante bei Amazon für etwas mehr als £31.99 vorbestellt werden kann. Diejenigen auf PC können das Spiel für £34.99 von Steam abholen.

Die in den USA können zu Amazon gehen und das Spiel auf PS4 und Xbox One für $39.88 kaufen.

Welche Verbesserungen werden zu dem Spiel kommen?

Das Spiel ist dafür bekannt, extrem herausfordernd zu sein, was nicht nur zu seinem Ruf und seiner Mystik beiträgt, sondern auch ein älteres Thema des Spiels zurückbringt. Wenn du das Spiel sehen willst, musst du es dir verdienen. Du kannst die Schwierigkeit nicht herunter drehen, und es wird dir nicht gegeben. Überwinde eine Herausforderung auf eigene Faust, und die Belohnung wird umso süßer sein.

Während das Spiel ursprünglich vom japanischen Entwickler From Software entwickelt wurde, wurden große Teile des Remasters vom polnischen Entwickler QLOC übernommen.

Während Überarbeitungen, die an Dritte weitergegeben werden, Fans des Originalspiels verunsichern können, ist dieses Gerücht eigentlich sehr vielversprechend. QLOC hat eine hervorragende Erfolgsbilanz bei der Portierung und der Überarbeitung von Spielen mit ihren Produkten, die oft eine höhere metakritische Punktzahl als die Originale erreichen.

Die andere gute Nachricht aus diesem Gerücht ist, dass wenn es wahr ist, From Software nicht ihre ganze Aufmerksamkeit auf die Überarbeitung lenkt, was ihre Ressourcen frei lässt, um sich auf ihr nächstes Projekt zu konzentrieren – auf welches wir alle sehr gespannt sind.

Konkret wird die Leistung aber in der Überarbeitung auf breiter Front deutlich gesteigert.

Das Original Dark Souls wurde mit einer Auflösung von 720p veröffentlicht und lief mit 30 Bildern pro Sekunde. Dies war berüchtigt für das Eintauchen in bestimmten Gebieten (hauptsächlich Blighttown), wurde aber schließlich aufgeklärt. Die überarbeitete Version läuft mit 1080p auf der PS4 und XB1, hochskalierten 4K auf der PS4 Pro und Xbox One X und ursprünglichen 4K auf dem PC. Das Spiel läuft mit 60FPS auf allen diesen Plattformen.

Die Switch wird das Spiel mit 30 FPS und 720p im Handheld und 1080p im TV Modus laufen lassen.

Die Switch wird auch eine Solaire von Astora amiibo Figur enthalten, die am selben Tag veröffentlicht wird. Das Tippen auf den amiibo ermöglicht es den Spielern, die berühmte „Lob der Sonne“ Emote gleich zu Beginn des Spiels zu benutzen.

Das neu überarbeitete Spiel wird mit allen DLCs geliefert und wird außerdem bis zu 6 Online Spieler gleichzeitig vorsehen.

Verbesserte Texturen und neue Beleuchtung und Effekte lassen das Spiel viel näher an Dark Souls 3 heranrücken. In Verbindung mit der verbesserten Auflösung und Bildrate ergibt sich ein schönes, reaktionsschnelles Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.